STADTVERBAND der KLEINGÄRTNER e.V.                 DINSLAKEN-VOERDE

       Das Kleingartenleben am Niederrhein

Aktuelles vom Landesverband.
Der Flyer   den Lehrgängen 2024 vom Landesverband ist raus.
Auf der Homepage des Landesverband gibt es weitere Informationen.
https://www.gartenfreunde-rheinland.de/seminare-3/

Seminarflyer 2024
Für Vereinsmitglieder die sich im Vorstand des Vereins schon betätigen oder vorhaben den Vorstand zu unterstützen.
Flyer-2024-1.pdf (2.68MB)
Seminarflyer 2024
Für Vereinsmitglieder die sich im Vorstand des Vereins schon betätigen oder vorhaben den Vorstand zu unterstützen.
Flyer-2024-1.pdf (2.68MB)

Aktuelles vom Stadtverband.

Der Stadtverband hat 2023 auf zwei Verbandsversammlungen, eine neue Satzung beschlossen, nach mehr als 30 Jahren musste die alte Satzung, der heutigen Zeit angepasst werden.
Die neue Satzung wurde am 8. November 2023 ins Vereinsregister eingetragen.

Die diesjährigen Begehungstermine, werden den Vorständen der Kleingartenanlagen in Dinslaken und Voerde rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Mehrheit der Kleingärtner wissen es zu schätzen, einen Kleingarten für einen Pachtbeitrag von ca. 0,25 € pro Quadratmeter im Jahr bekommen zu haben, leider mussten wir im letztem Jahr erneut feststellen das es einige Pächter gibt, die den Kleingarten nicht pflegen oder den Sinn der kleingärtnerischen Nutzung nicht verstehen wollen. Der Anbau von Gartenbauerzeugnissen ist aber Grundvoraussetzung für die Erfüllung der kleingärtnerische Nutzung wie es im BKleingG §1 steht, auch im Pachtvertrag und in der Bau und Gartenordung verankert ist.

In diesem Jahr versuchen wir wieder die Pächter, die sich strikt dagegen verweigern, davon zu überzeugen Ihr Verhalten zu ändern, sollte es nicht besser werden, scheuen wir uns auch nicht davor, eine fristgerechte Kündigung zum 30.November 2024 auszusprechen. In 2023 wurden sieben Pachtverträge fristgerecht gekündigt. Da ein Pächter der Meinung ist, Er kann machen, was Er will, wurde auch noch eine Räumungsklage beim Amtsgericht in Dinslaken eingereicht.

Die aktuelle Schadensmeldung findet Ihr im Ordner.  DOWNLOAD

Wir haben nach Rücksprache mit dem Fachdienst Grün, den neuen Bauantrag zu Photovoltaikanlagen unter Download bereitgestellt.
Wir möchten nochmals darauf hinweisen, ! Das alle bauliche Veränderungen, genehmigt werden müssen !

!! Zur Information !!

Unsere Bau und Gartenordnung wurde im April 2022 geändert.

die Neuanpflanzung von Gartenbambus ist nicht mehr gestattet, der Eigentümer, Stadt Dinslaken duldet die Anpflanzung nicht mehr, bei einem Pächterwechsel müssen die Altbestände auf jedem Fall entfernt werden.

Noch einmal ein Hinweis !! Im Kleingarten gehören keine Nadelgehölze wie Koniferen oder Tannen, große Laubbäume wie z.B. Walnuß, Buchen oder andere Sämlinge sind auch fehl am Platz.

 


Das Aufstellen von Hochbeeten wurde auch in die Bau und Gartenordnung aufgenommen. Dazu gibt es jetzt klare Regeln zum Aufstellungsort, Größen und der Gesamtfläche geben. Ein Bauantrag und die Richtlinie ist unter Download eingestellt.


 

Positionspapier Landesverband Rheinland
Stellungsnahme zum Thema das großflächige Abdecken mit Schotter.
03-Positionspapier Schottergärten.pdf (1.21MB)
Positionspapier Landesverband Rheinland
Stellungsnahme zum Thema das großflächige Abdecken mit Schotter.
03-Positionspapier Schottergärten.pdf (1.21MB)





 


Insektenschutz STV-Dinslaken-Voerde
Was können wir selber tun
Insektenschutz STV 2019.pdf (6.88MB)
Insektenschutz STV-Dinslaken-Voerde
Was können wir selber tun
Insektenschutz STV 2019.pdf (6.88MB)

 

Info ! Unter Download und Fachberater haben wir weitere Informationen und Bauanträge eingestellt.